Wunscherfüllungen

Das Spielmobil lädt zum Spielen ein. Zwei Hütchen und ein Tor ist fertig. Ein großen Tor (umfunktionierbar zur Torwand) wäre aber toll, meinen einige NutzerInnen.
Auch die Südstadtschule feiert dieses Jahr einen großen Geburtstag. Für das Theaterprojekt im Rahmen dieser Feier wünschen sie sich ein Theaterpädagogen.

Zusammen spielen macht fast immer Spaß. Im Jugendraum Maihälden gibt es eine Playstation 4, an der FIFA oder andere coole Spiele gemeinsam gezockt werden können. Ein neues Spiel wäre aber noch toll.
Einem Wunsch nach sollen beim Jugendtreff Huchenfeld in einem Hochbeet Obst und Gemüsen angebaut werden können.

Wie wäre es mit einem Haustiertag im Jugendraum? Das wünscht sich eine Nutzerin des Jugendraums Büchenbronn.
Eis mögen die meisten Kinder. Und in der Schule verbringen die jungen Menschen auch viel ihrer Zeit. Warum nicht beides verbinden: Ein Eiswagen in der Schule!

Mit dem Fahrrad zur Schule, zu Freunden oder zum Bahnhof. Das klingt cool. Aber irgendwo muss man das Rad auch abstellen. Dafür braucht es Abstellmöglichkeiten.
Es braucht mehr Fahrradwege in Pforzheim! Und diese sollten (gerade aus Sicht der jungen Menschen) sicher sein.

Die Kinder des Frauenhauses wünschen sich, einen Tag mal gemeinsam im Klettergarten beim Wildpark Pforzheim klettern zu können. Dank einer Spende wird das klappen!
Wie wäre eine Feuerstelle in der Nähe des Wartberges? Als Treffpunkt zum Grillen & Chillen? Es hat jetzt Sitzgelegenheiten.

Mehr anzeigen